Tradition

Die erste Drogerie Kärntens

  • seit mehr als 130 Jahren
  • Die Drogerie „Zum schwarzen Hund“ wurde als erste Drogerie
    Kärntens und als zweitälteste Drogerie Österreichs gegründet.
  • 1885 - Wie aus den Erhebungen des Kärntner Landesarchives hervorgeht, befand sich die Drogerie, erstmals nachweisbar, unter Herrn Eduard Posselt im Jahre 1885 in der Burggasse 17 und übersiedelte dann in den „Rainerhof“, Kramergasse 4.
  • 1891 - Von 1891 bis 1910 wurde die Drogerie von Alois Schaffer, unter der Firmenbezeichnung – Erste Kärntner Fachdrogerie „Zum schwarzen Hund“ – geführt.
  • 1910 - Von März 1910 bis 1922 war Herr Plahna Alleininhaber
    des Geschäftes.